Romane und Autoren allgemein » AW: Bevorzugt ihr männliche oder weiblicher Autoren? (Seite 8)

 
direkt zu Seite:vorherige123[...]678
KeiraFightAW: Bevorzugt ihr männliche oder weiblicher Autoren?10.08.2017, 12:34 Uhr
Hallo liebe User,

im Thriller und Fantasy Genre ist mir aufgefallen, dass ich ebenso meist nur männliche Autoren im Regal vertrete. Liebesromane dann wieder eher von weiblichen Autorinnen (naja ich lese eigentlich selten Romane; nur Gena Showalter Bücher).

Allgemein finde ich nur manchmal ein Buch, das mich wirklich interessiert und dann passiert es, dass es sich wieder als 0815 Buch entpuppt. Enttäuschung pur! Ich wünschte, die Autoren würden sich von den Verlagen nicht so unter Stress setzen lassen und sich stattdessen intensiver mit ihren Büchern beschäftigen, dann wären die Ideen auch ausgereifter. Es ensteht einfach ein riesiges Marktmonopol in Sachen Romane; nur Thriller unterscheiden sich ab und zu von ihren Genossen.

(Letztens habe ich mein Fantasy-Thriller Manuskript verschiedensten Literaturagenturen geschickt, leider hat bereits eine geantwortet, dass sie zurzeit keine Zeit dafür haben. Entweder sie wollen es nicht, da ich zu schlecht bin oder sie haben wirklich keine Zeit - wer weiß? Nach Rücksprache mit einigen Bekannten, die wirklich gerne Thriller lesen, ist mein Werk nicht schlecht und sie haben die paar hundert Seiten im vollen Zug durchgelesen.)

Nach meinen andauernden Monolog, der auch leider meine kleine, innerliche Verzweiflung wiederspiegelt, gibt es viele Autorinnen, sieht man vor allem auf Foren, wie Wattpad, aber sie lassen sich ab und zu viel zu viel von ihren Gefühlen leiten und kommen nie ganz auf den Punkt, woe männliche Autoren.

LG
Keira

« Foren | Themen
direkt zu Seite:vorherige123[...]678
Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.