Science-Fiction » Hilfe - welches Buch war das?

 
kosmokratorHilfe - welches Buch war das?10.04.2018, 14:02 Uhr
Liebe Phantastik-Freunde,
schätzungsweise Ende der 80er Anfang der 90er Jahre muss es gewesen sein, als ich einen bemerkenswerten englischen(?) SF-Roman gelesen habe. Leider handelte es sich bei dem Buch damals um ein Leihbuch der örtlichen Bücherei und zudem ist mir der Titel entfallen.
Die Geschichte war irgendwie an einer bewohnten Brücke angesiedelt und spielte einige Jahre, nachdem islamistische Terroristen(?) psychoaktive Substanzen über Europa in der Atmosphäre verbreitet hatten. Dieser Terrorakt hatte einiges verändert: die Gesellschaft war in Auflösung begriffen.
Die psychischen Veränderungen innerhalb der Bevölkerung äußern sich im Schreibstil des Autors, u.A. wenn er Gedankengänge beschreibt: das Erleben des Protagonisten liest sich, als sei er high und seine teils sehr abstrakten, verschachtelten Gedankengänge erinnern an die, die man im Drogenrausch haben könnte. In der Story kamen u.A. Frauen mit amputierten Gliedmaßen vor und wenn ich mich recht entsinne, gab es u.A. eine Gruppierung namens Trickster oder Viglianten, die in der Geschichte eine Rolle spielte - kann aber auch sein, dass ich da was durcheinanderschmeisse.
Hat jemand eine Idee, um welchen Roman es sich hierbei handeln könnte?
Herzlichen Dank im Voraus

geronimoxAW: Hilfe - welches Buch war das?10.04.2018, 14:58 Uhr
meine.phantastik-couch Kurzprofil
reg. seit:
04.08.2010
Forenbeiträge:
36
Buchmeinungen:
81
Bücher im Regal:
0
Eine Brücke als Lebensraum und ein Erzähler, der GaGa zu sein scheint?

Meine Idee:

www.phantastik-couch.de/ iain-m-banks-die-bruecke.html

kosmokratorAW: Hilfe - welches Buch war das?10.04.2018, 15:18 Uhr
Hab mir die Kurzbeschreibung angeschaut, das muss es sein!
Vielen Dank, geronimox!
Mal sehen, ob ich es mir nochmal zu Gemüte führen werde, damals hatte ich es irgendwann beiseite gelegt, da recht anstrengend zu lesen.

Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.