Science-Fiction » "Oasis"....

 
Klaus-Günther Beck-Ewerhardy"Oasis"....30.05.2017, 17:19 Uhr
... heißt die Enklave der letzten überlebenden Menschen in einer Welt, die mit Nanoschleim überzogen ist und in der Theo beginnt eine Menge grundlegende Dinge seiner Umwelt zu hinterfragen, bis auf einmal eine fremde Stimme in seinem Kopf auftaucht, die seine Neugier noch weiter treibt - und ihn auf eine Jagd führt, in der er sowohl Jäger (der Wahrheit) wie auch Gejagter (aller anderer Menschen) ist, bis er eine Entdeckung macht, die alle seine bisherigen Gewißheiten in Frage stellt.

Origineller Einstieg in eine dystopische Jugendtrilogie (ASIN B01G5NBSTM) von Dima Zales & Anne Zaires, auf deren zweiten Teil ich mich schon freue.

Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.